Bild Kirche Die Kirchengemeinde Eschenstruth

Willkommen in Eschenstruth




Liebe Eschenstruther, St. Ottilier und Waldhöfer,

wie gut, dass viele Bereiche unseres Lebens langsam wieder in Bewegung kommen. So ist es auch nach der neuen Verordnung der Hessischen Landesregierung mit Andachten und kleinen Gottesdiensten, die nun in den Kirchen oder im Freien wieder möglich sind. In den Kirchenvorst?en haben wir die Hygienemaßahmen und Abstandsregelungen besprochen und überlegt, wie sie sinnvoll in unseren beiden Kirchen umgesetzt werden können.
Die kleine Hugenottenkirche in St. Ottilien wird weiterhin ganztägig zum Gebet und Einkehren geöffnet sein. Dort wird es erst später im Jahr, wahrscheinlich nach den Sommerferien, wieder Andachten und Gottesdienste geben, da der Raum für die aktuellen Abstandsregeln arg klein ist.
Für eine erste Andacht im Kirchspiel laden wir an Himmelfahrt in die Thomaskirche nach Eschenstruth ein. Diese beginnt um 11.00 Uhr. Es gibt Desinfektionsmittel für die Hände am Eingang und die Plätze, die besetzt werden können, werden im richtigen Abstand markiert sein. Auch die Thomaskirche wird weiterhin an allen Sonn- und Feiertagen ganztäg (10-18 Uhr) geöffnet sein, für alle, die alleine und in Stille dort sein möchten. Im Mai ist zu den geplanten Gottesdienstzeiten immer ein Kirchenvorsteher oder Kirchenvorsteherin vor Ort. Am Pfingstsonntag planen wir draußen vor der Thomaskirche auf dem Kirchhof eine zweite Andacht, ebenfalls um 11 Uhr. Dort ist mehr Platz und musikalisch mehr möglich. Für den Juni und Juli wird es einen Sommerplan für die Gottesdienste geben, je nachdem wie sich die allgemeine Situation entwickelt.
In Absprache mit den Kirchengemeinden im Lossetal ist es natürlich auch eine gute Sache, sich gegenseitig zu unterstützen. So wird es z.B. ab dem 17. Mai in der Stiftskirche in Kaufungen Gottesdienste geben, wo mehr Menschen teilnehmen können. Auch sind weiterhin die Fernseh- und Internetgottesdienste eine gute Möglichkeit.
Für den neuen Konfirmandenjahrgang (2020/21) konnte es bisher noch keinen Anmeldetermin geben, deshalb bitte ich alle Jugendlichen, sich per Telefon oder Email im Pfarramt zu melden. Einen Infoabend holen wir nach. Auch können wir hoffentlich Anfang Juni einen Termin für die diesjährige Konfirmation festlegen.
Lasst uns weiterhin füreinander da sein! Rufen Sie bitte im Pfarramt oder die Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen an, wenn Sie Rat und Hilfe brauchen oder Hilfe anbieten möchten.
Ihre Ev. Kirchengemeinden Eschenstruth und St. Ottilien
mit Pfarrerin Andrea Holler


Heute in Eschenstruth:
keine Veranstaltung


Anschrift:

Ev. Pfarramt Eschenstruth
Andrea Holler
Obergasse 19
34298 Helsa - Eschenstruth

Tel.: (05602) 2918
Fax.:

Homepage.: http://www.KirchenInHelsa.de
Email.:


nach oben

Admin