Bild Kirche Unsere Gruppen

The Chariot Gospel Singers

Wir sind ein Gospelchor aus dem nordhessischen Helsa-Eschenstruth. Seit 25 Jahren singen wir zusammen - hauptsächlich Gospel und Spirituals, aber auch ein paar andere Lieder, deren Botschaft uns gefällt. Mit etwa 35 Sängerinnen und Sängern möchten wir Ihnen die Freude vermitteln, die wir an diesen Liedern und mit unserer Gemeinschaft haben.
Unser Repertoire umfasst traditionelle, moderne und außergewöhnliche Stücke. Viele davon haben wir selbst arrangiert. Begleitet werden wir bei den meisten Stücken von Gitarre und Percussion.
Singen ist für uns eine der schönsten Möglichkeiten, seinen Glauben auszudrücken und mit anderen zu teilen. Mit Schwung und guter Laune nehmen wir Sie mit in unser Konzert und freuen uns, wenn Sie mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen.
Ein Ansprechpartner finden Sie im Gemeindebrief oder bei den Chariots .
cgs.jpg

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Wie wäre es mal mit Gedächtnistraining? Keine Vorstellung, was das ist? Na, zum Glück findet in unserer Kirchengemeinde regelmäßig montags von 16:30 bis 17:30 Uhr Gedächtnistraining statt. Alle Interessierten, jung, mittelalt und älter, sind dazu herzlich eingeladen.
Mit unserem Gedächtnis ist es wie mit vielem, wir benutzen es halt. Meist klappt das gut, aber manchmal stellt sich die Frage, ob da nicht vielleicht noch ein wenig mehr geht. Ja, es geht! Mit dem richtigen Training und guten Tipps. Genau wie unsere Muskeln können wir auch unser Gehirn anregen, es zu besseren Leistungen motivieren und unterstützen, damit es uns lange gute Dienste tut.
Im ganzheitlichen Gedächtnistraining steht aber nicht nur das Gehirn im Mittelpunkt. Körper, Geist und Seele werden auch einbezogen.
So entsteht eine bunte Mischung an Übungen und Aufgaben, die nicht nur unser Gehirn unterstützen, sondern auch noch jede Menge Spaß machen!
Wir freuen uns auf Neugierige!
Petra Wolfrom
Zertifizierte Gedächtnistrainerin
Bundesverband Gedächtnistraining e.V.


Lese- und Schreibcafé

An jedem dritten Freitag im Monat trifft sich eine Gruppe zum Lese- und Schreibcafé im Gemeindehaus. Wir alle beschäftigen uns gern mit Texten, die wir lesen oder durchaus auch mal selbst schreiben.
Es macht uns Spaß, gemeinsam Geschichten zu entwickeln oder zusammen Gedichte zu schreiben. Auch viel zu lachen gibt es bei lustigen Schreibspielen oder Reihumtexten, die bis zu ihrer Fertigstellung von einem zum anderen weitergegeben und weitergeschrieben werden.
Kommt doch einfach vorbei und hört zu oder macht am besten gleich mit!
Es wird nichts außer Papier und Stift gebraucht.

Die Strickwerkstatt

Vor etwa 10 Jahren wurde die Idee geboren, eine Gruppe zu gründen für Menschen, die gerne handarbeiten. Die Erzeugnisse sollten hilfebedürftigen Menschen, vor allem Kindern in der Ukraine zugute kommen. Damit klinkten wir uns ein in das Projekt „Ukrainehilfe Breitscheid e.V.“
Was anfangs eher sporadisch stattfand, hat sich inzwischen zu einer festen Institution gemausert. Frauen unterschiedlichen Alters treffen sich nun regelmäßig im Gemeindehaus der Thomaskirche.
Dank eines Aufrufes, hat sich ein Fundus an gespendeter Wolle angesammelt, so dass man darauf zurückgreifen kann, ohne selbst Wolle mitzubringen zu müssen. Aus diesen Wollspenden sind im Laufe der Zeit ganz viele schöne Produkte entstanden.
Mitgebrachte Wolle kann hier selbstverständlich auch für den Eigenbedarf verarbeitet und eigene Ideen für sich selbst umgesetzt werden.
Doch trotz unseres im Vordergrund stehenden Anliegens Menschen zu helfen, wird die Arbeit gelegentlich unterbrochen durch Kaffeetrinken, Eisessen, uvm.
In diese Gemeinschaft können sich jederzeit weitere nette Menschen einklinken um mitzuhelfen, unser Projekt zu unterstützen.
Und: Man kann auch noch dazulernen!
Strickwerkstatt.jpg

Seitenanfang